WfS-architekten GmbH

Architektur,

die ein Zuhause für besondere Bedürfnisse schafft

Langjährige Erfahrungen im Bereich Planen und Bauen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen (z.B. Behinderung, Pflege und Service) zeichnen uns als Spezialisten aus. Zudem pflegen wir Kontakte zu Pflegebetreibern und Investoren deutschlandweit, sodass wir die individuellen Wünsche unserer Kunden schnell und nach Maß erfüllen können.

Mit diesem Fundament und unseren innovativen Wohnkonzepten verstehen wir es, die Produktions- und Organisationsprozesse der Betreiber in eine funktionierende Immobilie umzusetzen.

 

Dazu kommt die „betreute“ Wohnimmobilie, welche die perfekte Ergänzung zu einer Pflegeeinrichtung darstellt, da alle Bedürfnisse aktiver Senioren mit dem Service der Wohnpflegeanlage kombiniert werden können. Tagesstrukturen, Essen, Pflegeservice - um nur einige zu nennen. Diese Immobilien werden so von uns hergestellt, dass es auch möglich ist, aktiven sowie passiven Rollstuhlfahrern, vitalen Senioren sowie Menschen mit erster Pflegestufe oder Eltern mit behinderten Kindern ein schönes Zuhause zu bieten.

Jens Bolg
Architekt
Während seines Architekturstudiums an der Fachhochschule für Technik in Stuttgart hatte Jens Bolg, Geschäftsführer der WfS-architekten seit 2010 (GmbH seit 2015), im Jahr 2003 einen schweren Unfall mit Folge Querschnittlähmung. Seine persönliche Erfahrung als Rollstuhlfahrer nutzt er seitdem, um barrierefreies Bauen planerisch perfekt umzusetzen. Seit 2016 gehört Jens Bolg zu den wenigen Fachplanern in Deutschland, die für die Planung nach DIN 18040 zertifiziert sind.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© WfS-Consulting GmbH 2016